Brokkoli-Zitronen-Blitzpasta

Heute  habe ich mal wieder ein Rezept für eien Blitzpasta für Euch: mit Brokkoli und Zitronen. Das Gericht ist nicht nur in 20 Minuten auf dem Tisch, sondern zudem auch noch vegetarisch.

Man braucht:
500g Nudeln (in meinem Fall Bandnudeln)
500g Brokkoli
Saft und Abrieb einer Zitrone
eine Zwiebel
zwei bis drei Esslöffel Mandeln
200ml Kondensmilch
200 Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Instant-Gemüsebrühe
Öl

img_7304Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen (wie immer habe ich statt Salz Instant-Gemüsebrühe in das Wasser gegeben). Die Zwiebel schälen und würfeln. Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Den Brokkoli etwa drei Minuten vor Ende der Kochzeit zu den Nudeln geben.

Mandeln ohne Öl in einer Pfanne rösten, bis sie leicht braun werden. Zwiebel in etwas Öl andünsten, bis sie glasig werden. Mit der Brühe und der Kondensmilch ablöschen, Zitronenabrieb dazu geben und ein paar Minuten bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze vor sich hin köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

img_7300Nudeln und Brokkoli in ein Sieb kippen und tropfnass mit der Soße vermischen. Auf Tellern anrichten, ein paar Mandeln darüber geben und sch0n heißt es: guten Appetit!

Michaela

Quelle: Das Ursprungsrezept habe ich in einer Ausgabe der Lecker gefunden, aber wie gewohnt ein wenig abgewandelt.

img_7295