essen + trinken Ich. Einfach unverbesserlich

Falscher Reis oder Blumenkohlreis oder eine leckere Low-Carb-Beilage

Bei Instagram und in diversen Kochzeitschriften habe ich schon öfter mal von einem „falschen Reis“ gelesen. Im Grunde handelt es sich hierbei um eine Low-Carb-Variante zu Reis, die aus Blumenkohl besteht. Das fand ich eigentlich ganz interessant und habe mir daher gedacht, dass man das doch mal ausprobieren könnte. Gesagt, getan.

Bei mir kam noch eine ganze Menge Gemüse rein – und dazu gab es Hähnchenbrust. Fazit: lecker. Beim Gemüse kann man wählen, was man möchte oder was gerade noch zu Hause rumfliegt. Also direkt wieder einmal eine tolle Möglichkeit der Resteverwertung. Empfehlen würde ich auf jeden Fall Tomaten, weil der falsche Reis sonst mitunter ein wenig trocken wird. Alternativ dazu kann man aber auch einfach einen Klecks Kräuterquark drauf geben. So haben wir es gemacht.

Man braucht:
zwei Blumenkohlköpfe
vier oder fünf Möhren
eine kleine Zucchini
zwei Handvoll Pilze
zwei Paprikaschoten
eine Zwiebel
Saft und Abrieb einer Zitrone
Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat
Olivenöl

Das Grün und dem Strunk vom Blumenkohl entfernen. Den Blumenkohl entweder mit einer Reibe sehr fein reiben oder die Arbeit praktischerweise von einer Küchenmaschine übernehmen lassen 🙂 Den falschen Reis in eine Auflaufform schütten und kräftig mit Muskat würzen.

Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen. Möhren und Zwiebel schälen und dann fein würfeln. Paprika waschen und dann das Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zucchini waschen und die holzigen Enden abschneiden, dann in Würfel schneiden. Die Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Das Gemüse auf dem Blumenkohl-Reis kippen und gut durchmischen. Zwei Esslöffel Olivenöl sowie den Zitronensaft und -abrieb darüber geben und noch einmal gut umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und abschmecken.

Der Blumenkohl-Reis braucht etwa 20 Minuten im Ofen – hin und wieder einmal umrühren. Herausholen, auf Tellern anrichten. Guten Appetit.

Michaela

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply