Gnocchi mit Tomaten-Mascarpone-Soße

Und schon wieder gibt es heute ein Gnocchi-Rezept von mir. Ich bleibe dabei: Rezepte mit Gnocchi sind einfach superschnell zuzubereiten. Und in der Regel auch schön vorzubereiten. Heute habe ich eine vegetarische Variante mitgebracht: Gnocchi mit Tomaten-Mascarpone-Soße. Klingt nicht nur gut, schmeckt auch so!

IMG_7027Man braucht:
500g Gnocchi
240ml passierte Tomaten
100g Mascarpone
125g Mozzarella
je eine Handvoll Basilikum und Petersilie
Salz, Pfeffer

optional:
Rucola und gehobelten Parmesan

IMG_7029Den Ofen auf 200° Umluft vorheizen.

Basilikum und Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Mascarpone mit den passierten Tomaten und Kräutern gut vermischen. Ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen.

Gnocchi in eine Auflaufform geben. Die Soße darüber schüttenn und den Mozzarella gleichmäßig darauf verteilen. Für etwa 20 Minuten in den Ofen schieben. Herausholen, abkühlen lassen, anrichten und schon heißt es wieder guten Appetit. Wer mag, kann auch noch ein wenig Rucola und gehobelten Parmesan darüber geben.

Michaela

IMG_7027Quelle: Das Ursprungsrezept habe ich bei Maltes Kitchen gefunden, aber wie gewohnt ein wenig abgeändert.